BIM mit digital-bauen.com

 

Ö-Norm A 6241-2 – freeBIM Merkmalsserver

 
Die Ö-Norm A 6241-2 definiert, aufbauend auf der A 6241-1 und anderen Normen sowohl das Phasenmodell und die Verantwortlichkeiten der Projektbeteiligten zum jeweiligen Zeitpunkt als auch die korrekte Arbeitsweise beim Erstellen des dreidimensionalen Gebäudemodelles.

Soferne die Modellierung korrekt nach A 6241-2 erfolgt ist, kann ein Datenaustausch zumindest der Gebäudegeometrie über IFC weitgehend problemlos erfolgen.

Um nun auch den Transport von Parametern bzw. Merkmalen über die Sprach-, Team- und Softwaregrenzen hinweg zu ermöglichen, definiert der Ö-Norm Merkmalserver (www.freeBIM.at) die wesentlichen Merkmale und den Zeitpunkt (die Projektphase) in welchem dieses Merkmal jeweils im Modell anzugeben ist.

Merkmale die nach der Struktur des Merkmalservers im Modell hinterlegt sind, können in verschiedenen (menschlichen) Sprachen ebenso verstanden werden wie sie von verschiedenen Softwaresystemen und PlugIns genutzt werden können.

Das Parametersystem wird inhaltlich durch eine Arbeitsgruppe unter Führung von Austrian Standards und Universität Innsbruck betreut und steht sowohl als Webservice zum Download wie auch als Excel-Dateien und auch in einer Strukturübersichr auf der Website www.freeBIM.at zur Verfügung.

In den wichtigsten Softwaresystemen wie z.B. AutoDESK Revit und ArchiCAD (ab Version 21) steht das Ö-Norm Merkmalssystem bereits als integrierter Bestandteil bzw. in Form eines PlugIns zur Verfügung.

 

digital-bauen.com

inndata Datentechnik GmbH stellt Datenbanken, Tools und Rechenzentrumsdienstleistungen für alle digitalen Prozesse entlang der Wertschöpfungskette im Bauwesen bereit.

Basierend auf dem digitalen Gebäudemodell („BIM“) werden alle Planungs-, Ausschreibungs-, Kalkulations- und Beschaffungs­prozesse sowie die Bauwerksdokumentation bis zum Wartungsdienst über den Gebäudelebenszyklus mit Systemen und Dienstleistungen von inndata erheblich erleichtert.